Sehr geehrte, liebe Theaterbesucher,


Das Team des Theaters Tredeschin wünscht allen eine gesegnete Weihnachtszeit und Gesundheit für das Jahr 2021.


Wir arbeiten fleißig während der Theaterschließung an neuen Stücken:


Vom Fischer und seiner Frau
Der Wolf und die drei kleinen Schweinchen
Vom Jäger Willibald und den Tieren im Wald


Bleiben Sie uns treu, bitte. Wir alle erwarten mit großer Vorfreude die Zeit, wenn wir uns im Theater wiedersehen.


Der Froschkönig
Frau Holle
Die Bremer Stadtmusikanten
Die Brüder Grimm
Rumpelstilzchen
Der Herr Moliere
Das Traumfresserchen
Jim Knopf
Lukas der Lokomotivführer
Die Wilde 13
Wilhelm Hauff
Die Brüder Frost
Der Brandner Kasper
Herr Shakespeare

 

Wir brauchen Theater! Wir werben für Soli-Tickets!


Wir und die Stiftung Geissstraße bitten darum, uns und die Stuttgarter Theater, zu untertützen.
Überweisen Sie Ihrem Theater den Gegenwert eines Soli-Tickets!
Dieses Ticket „gilt“ auch für eine Vorstellung der Zukunft und kann auf Wunsch als Gegenwert für drei Plätze eingelöst werden. 
Der Solidaritätspreis beträgt 20.- Euro.


Sie erhalten nach Eingang eine Bestätigung per email. Bitte bei der Überweisung die eigene Mailanschrift angeben.


Das Theater Tredeschin

 

Michael Kunze, Lydie Vanhoutte, Tanja Kunze
Theater Tredeschin
Haussmannstr. 134c
70188 Stuttgart
tredeschin@freenet.de
www.tredeschin
0711-35887128
0711-282746
0173-1812751


Bankverbindung:

Kunze, Michael

DE44 6005 0101 0002 6999 38

BIC SOLADEST600

 

https://www.geissstrasse.de/projekte/wir-brauchen-theater/

 

 

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung
 

Haußmannstr. 134c

70188 Stuttgart

Tel: 0711 / 35 88 71 28